Neues Triple-Double des unaufhaltsamen Jokic (VIDEO)

0
637

Die Denver-Basketballer besiegten Houston mit 134:124 auf ihrem Heimplatz mit einer weiteren MVP-Leistung von Nikola Jokić, der sein siebtes Triple-Double in dieser Saison erzielte.

Der Anführer des Meisters beendete das Spiel mit 32 Punkten (12/19 aus dem Feld), 10 Rebounds und 15 Assists.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der serbische Basketballspieler Nikola Jokić zeigte auch in der vergangenen Nacht seine Klasse. Die Verteidiger aus Houston stellten sich ihm, aber das Ergebnis war immer dasselbe.

Für die Gäste spielte der ehemalige Partizan-Spieler Jock Landale 12 Minuten und übernahm selbst den besten Spieler der Liga. Er erfuhr, wie schwer diese Aufgabe war.

„You can’t guard him“ war die häufigste Feststellung der amerikanischen Kommentatoren, wenn sich Jokić auf den Korb stürzte.

Auch die „türkische Version von Jokić“ Alperen Şengun konnte nicht mit dem Spieler aus Sombor mithalten.

Der Türke versuchte zu kontern, das war offensiv sehr gut von ihm, aber auf der anderen Seite zuckte er nur hilflos mit den Schultern, jedes Mal nach dem Versuch, alles zu verteidigen, was Nikola sich ausdachte und umsetzte.

Şengun ist ein herausragender Spieler, das bestätigte er im direkten Duell mit seinem Idol (22 Punkte, 7 Rebounds, 4 Assists), aber Jokić ist eine andere, höhere Ebene des Spiels, eine andere Dimension des Basketballs, für viele unergründlich.

Quelle: B92

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein