Nikola Jokić bleibt der aufstrebende Stern der NBA

0
25
nikola-jokic-bei-den-nuggets
Foto: Beta/AP

Nikola Jokić hat wieder einmal sein Können gezeigt. Beim Spiel gegen die Portland Trail Blaizers war er es, der die entscheidenden Punkte für die Denver Nuggets holte. Wie so oft dominierte der Serbe das Spielgeschehen und erreichte 36 Punkte.

Aber auch sein Teamkollege Austin Rivers zeigte, was in ihm steckt. Denn zum Ende des Spiels wurde es noch einmal richtig knapp. Rivers schaffte es jedoch den Vorsprung der Nuggets kurz vor Schluss auszubauen. 21 Punkte erzielte er insgesamt, 11 davon jedoch in den letzten sechs Minuten.  

Vorab war das Spiel von einem Hin und Her geprägt. Im ersten Viertel ging es heiß her. Im zweiten konnte das Team aus Portland auftrumpfen. Anschließend folgte ein abermals eine Spielphase, welche vor allem von ständigen Wechseln zwischen Angriff und Abwehr geprägt war. Da sah es noch so aus, als ob keine der beiden Mannschaften als klare Siegerin vom Spielfeld gehen würde. Erst in der zweiten Hälfte des letzten Viertels der entscheidende Durchbruch.

Am Ende stand es dann 120: 115 für die Nuggets.

Weniger schön waren die etlichen Fouls durch die Portland-Spieler. Jokić sah sich häufigen Stößen und Schupsern ausgesetzt. Einmal schlug ihm sogar Blaizers-Star Robert Covington auf den Arm.

Aus Portland-Kreisen spricht man natürlich von Unterstellungen. Zumal der Schiedsrichter so manches Foul gar nicht als eines zählte.

Durch solche Manöver ließ sich der serbische Titan jedoch nicht beeindrucken. In gewohnter Spitzenklasse warf er einen Korb nach dem anderen. Ein Großteil des jetzigen Sieges haben die Nuggets dem Hünen aus Sombor zu verdanken.

Denn am Ende kam der serbische Superstar auf 36 Punkte, 10 Rebounds und 5 Assists.

Bei solchen sportlichen Leistungen verwundert es auch niemanden, dass Jokić als der aussichtsreichste Kandidat des Titels des Most Valuable Players gehandelt wird. Er hat nicht nur der Center-Position eine ganz neue Bedeutung verliehen, sondern gilt auch als absolutes Ausnahmetalent.

Wir sagen Bravo und sehen ihn schon als den potentiellen Novak Đoković des Basketballs.

Was haltet Ihr von Jokićs Talent? Glaubt Ihr, dass er MVP wird? Schreibt es uns in die Kommentare.

Foto: Beta/AP

Quelle: mondo.rs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here