Nikola Jokić wieder in die Top 5 der All-Stars aufgenommen

0
187
Nikola Jokic bei den Nuggets
Foto: Youtube / Samuel McCulloch

Der serbische Basketballspieler und Center bei den Denver Nuggets, Nikola Jokić, ist seit gestern Abend ausgewähltes Mitglied des NBA All-Star-Teams der Westküste.

Dies ist das dritte Jahr in Folge, in welchem der junge Serbe bei den Allstars mitspielt und seit der Saison 2010/2011 der erste Denverspieler seit Carmelo Anthony.

Jokić erzielte in dieser Saison bisher durchschnittlich 27,4 Punkte. Ihm gelangen zudem 11,1 Rebounds und 8,6 Assists pro Spiel.

Der führende Kapitän der Western Conference in der NBA ist derweil LeBron James von den Los Angeles Lakers. Zusammen mit ihm und Jokić gehören noch Luka Dončić aus Dallas, Kawhi Leonard von den Los Angeles Clippers und Wardell Stephen „Steph“ Curry von den Golden State Warriors zu den Top 5 der Western Conference.

Die Eastern Conference wird wiederum von Kevin Durant aus Brooklyn als Kapitän geführt werden. Neben ihm kommen noch sein Teamkollege Kyrie Irving, Bradley Bill aus Washington, Joel Embiid von den Philadelphia 76ers und Giannis Antetokounmpo von den Milwaukee Bucks in die Top-5-Auswahl.

Die Namen aller weiteren Spieler, die von der Bank aus beim All-Star-Match teilnehmen sollen, werden bis zum 23. Februar bekanntgeben. Das Zusammentreffen der gegenwärtig besten Basketballspieler weltweit wird am 7. März in Atlanta stattfinden.

Drückt Ihr Jokić die Daumen? Und werdet Ihr am Spieltag die Nacht vor dem Fernseher verbringen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: novosti.rs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here