Nikolic: Ich und meine Söhne, werden falls nötig, in den Krieg ziehen!

0
6631
Photo: SNS

Der serbische Präsident Tomislav Nikolic hat erklärt, er sei bereit, vom Amt zurückzutreten, falls Serbien auf die Ermordung von Serben in Kosovo und Metochien nichts unternimmt. Die Reaktionen auf seine Erklärung aus der Europäischen Union nannte er Betrug. „Die Europäische Union hättte reagieren sollen, als die Bahnstrecke fast miniert wurde und als man den serbischen Zug nicht passieren ließ. Und wenn Hahn sagt, ich schaue nicht in die Zukunft und die Zukunft sei ein unabhängiges Kosovo, dann haben wir nichts mehr zu besprechen“, sagte Nikolic. Auf die Frage hin ob das alles mit den bevorstehenden Wahlen zu tun habe, sagte Nikolic: „Sie denken doch nicht, ich habe all das konstruiert? Ich bin doch noch nicht mal Kandidat! Im Falle eines Krieges würde ich gemeinsam mit meinen Söhnen an die Front reisen.“

Quelle: B92

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein