Nikolić: Rettung von Menschenleben – Hauptpriorität!

0
368

„Über den Sachschaden und die Sanierung der Folgen werden wir nach dem Unwetter sprechen“, so der Präsident. Er unterstrich, dass der Staat den größten Teil des Sachschadens ersetzen werde, aber Menschenleben seien unersetzlich. „Ganz Serbien muss nach diesem Unwetter stärker werden, und wenn es vorbei ist, wird es genug Zeit geben, den Schaden zu analysieren, bzw. festzustellen, ob etwas hätte verhindert werden können“, sagte Nikolić.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein