Novak Đoković auf Überholspur bei US Open

0
37
Novak triumphierte in New York über Nishikori
Foto: AP/Tanjug

Tolle Nachrichten gib es auch von Novak Đoković aus New York zu berichten. Denn am Samstag besiegte er Kei Nishikori bei den US Open.

Der Japaner ist zurzeit auf Platz 56 der Weltrangliste. Daher lag der Gedanke nahe, dass Novak einen leichten Sieg davontragen konnte. Tatsächlich leistete Nishikori aber erbitterten Widerstand. Im ersten Viertel gelang ihm sogar ein Punktvorsprung.

Dann allerdings lief Novak zu seinen routinierten Spitzenleistungen auf. Das Match endete mit 6:7, 6:3, 6:3 und 6:2 für Đoković. Gerade gegen Ende hin war dem Japaner wohl endgültig klar geworden, dass er gegen den Weltranglistenersten nichts mehr ausrichten konnte.

Mit dem Sieg über Nishikori zieht unser Novak jetzt ins Achtelfinale der US Open ein. Bereits morgen tritt er dann gegen den US-Amerikaner Jenson Brooksby an. Dieser dürfte jedoch noch weniger Probleme für Đoković bereithalten. Denn Brooksby ist gegenwärtig auf Platz 130 der Weltrangliste.

Aber man weiß natürlich nie was passieren kann. Und bekanntlich ist es erst der Hochmut, welcher vor dem Fall kommt.

Wir glauben jedoch fest daran, dass Novak siegen wird. Dann sind es nur noch wenige Schritte zum „Goldenen Slam“!

Habt Ihr das Match gesehen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: novosti.rs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here