Novosti: Neues Spiel zwischen Serbien und Albanien möglich!

0
407

„Das unterbrochene Spiel der EM-Qualifikationen zwischen Serbien und Albanien wird wahrscheinlich wieder gespielt, auf neutralem Boden, und zwar ohne Publikum“, meldet das Belgrader Blatt Večernje Novosti unter Berufung auf Quellen in der UEFA. Das Blatt schreibt, dass in dem Fall das Spiel von vorne gespielt würde, und nicht von der 41. Minute, in welcher man in Belgrad abgebrochen hat, wegen der ins Stadion eingeflogenen Drohne mit der großalbanischen Flagge. Die UEFA hat schon ein Verfahren gegen beide Fußballverbände eingeleitet, und zuvor wurde angekündigt, dass eine dreiköpfige Kommission am 23. Oktober entscheiden wird, was für einen Epilog das Spiel bekommt.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein