Optimistische Prognose für Gudelj und Pixie

0
567

Der serbische Nationalspieler Nemanja Gudelj könnte doch auf der Liste der Reisenden zur Europameisterschaft stehen.

Gudelj erlitt am vergangenen Wochenende eine Verletzung am rechten Knie.

Sein Verein Sevilla gab bekannt, dass der Mittelfeldspieler eine Verletzung am hinteren Horn des inneren Meniskus des rechten Knies erlitten hat.

Dies ist das entgegengesetzte Knie zu dem, das Anfang des Jahres operiert wurde.

Nach den neuesten Nachrichten hatte Gudelj am Mittwoch, dem 24. April, einen chirurgischen Eingriff in Madrid, nach dem es ihm gut geht, gab Sevilla bekannt.

Die ersten Informationen sind positiv, sie schließen die Möglichkeit nicht aus, dass Gudelj, falls er sich angemessen erholt, doch auf der Liste der Reisenden für Deutschland stehen könnte, teilte der serbische Fußballverband mit.

Einer der Ärzte der serbischen Nationalmannschaft, Ilija Rosić, wird in der Zwischenzeit Treffen mit den Ärzten von Sevilla haben.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein