Osterepistel des katholischen Erzbischofs von Belgrad!

0
435

In seiner Osterepistel hebt er hervor, dass Jesus nicht zulässt, dass uns irgendjemand zu Sklaven jeglicher Art macht, und dass seine Auferstehung die Hoffnung, Freiheit, Selbstständigkeit und Verantwortung für den Menschen mit sich bringt. Er gratulierte den Gläubigen, die in der Tradition des Ostens feiern mit dem traditionellen Gruß – „Christus ist auferstanden! Wahrhaftig ist er auferstanden!“

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein