Pacoli: Albaner die Verbrechen begangen haben sollen bestraft werden!

0
1943

 

„Es gibt Albaner, die Verbrechen begangen haben, und dafür müssen sie bestraft werden“, erklärte der stellvertretende Kosovo-Premier und Außenminister Bexhet Pacoli.

„Nicht alle Albaner sind aus dem Krieg rein gekommen, und gegen diejenigen, die Verbrechen begangen haben, sollte das Spezialgericht Anklage erheben“, sagte er.

„Es ist gut, Anklagen gegen diejenigen zu haben, die wirklich Verbrechen begangen haben. Diese sollten bestraft werden“, sagte Pacoli.

Pacoli glaubt aber nicht, dass Anklagen gegen die politische Elite erhoben werden, vor allem gegen diejenigen, die schon einen Prozess in Den Haag hatten, wie Premier Ramush Haradinaj.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein