Parlamentswahlen in Serbien am 24. April – Das Wahlprozedere für die Serben in der Diaspora!

0
545
Photo: Google

Um am 24. April ausserhalb Serbiens an den serbischen Wahlen abstimmen zu können, müssen serbische Staatsangehörige folgendes tun:

1. Im Internet überprüfen, ob man in der Wählerliste eingetragen ist, indem man seine Identifikationsnummer (JMBG ; Jedinstveni maticni broj gradjana) aus dem Pass auf der folgenden Seite eingibt: http://birackispisak.mduls.gov.rs/javniportal

Im Normalfall sollte man eingetragen sein. Nach Eingabe der ID-Nummer erscheint der Wahlort des Wählers in Serbien.
Sollten keine Informationen erscheinen, muss die Eintragung ins Wählerverzeichnis beantragt werden. Das Formular dazu finden Sie unter dem folgenden Link: https://drive.google.com/…/0ByHm9aELp9mBZm93X1M1Rjh5R…/view…

2. Desweiteren muss beantragt werden, ausserhalb Serbiens wählen zu dürfen. Das entsprechende Formular finden Sie unter dem folgendem link: https://drive.google.com/…/0ByHm9aELp9mBSGNfSjlUaFJ3N…/view…

3. Dazu muss noch eine Fotokopie des serbischen Passes oder der serbischen ID-Karte gemacht werden.

4. Das Formular um im Ausland wählen zu können, die Fotokopie des Passes oder der ID-Karte und (wenn man noch nicht im Wählerverzeichnis eingetragen ist) den Antrag auf die Eintragung ins Wählerverzeichnis per Post oder E-Mail (alle Dokumente eingescannt) an die zuständige Vertretung schicken.

SCHWEIZ:

Die Botschaft der Republik Serbien in Bern ist für die Serben zuständig, die in folgenden Kantonen wohnen: Neuenburg, Basel-Stadt, Basel-Land, Genf, Wallis, Tessin, Fribourg, Solothurn, Jura, Bern, Waadt.

Adresse: Ambasada Republike Srbije u Bernu | Seminarstrasse 5 | 3006 Bern
Email: info@ambasadasrbije.ch

Das Generalkonsulat der Republik Serbien in Zürich ist für die Serben zuständig, die in folgenden Kantonen wohnen: Zug, Zürich, Aargau, Thurgau, Schaffhausen, Glarus, Schwyz, Graubünden, St. Gallen, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Obwalden, Nidwalden, Uri, Luzern.

Adresse: Generalni konzulat Republike Srbije u Cirihu | Alfred-Escher-Strasse 4 | 8002 Zürich
Email: info@konzulat.ch

Der Wähler kann nach erfolgreicher Anmeldung am Wahltag (24. April 2016) in Räumlichkeiten der zuständigen Stelle seines Kantons wählen (Je nachdem in der Botschaft in Bern oder im Konsulat in Zürich).

DEUTSCHLAND:

BERLIN, Botschaft der Republik Serbien ist zuständig für die folgenden Bundesländer: Brandenburg, Mecklenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen.

Tauberstr. 18
D-14193 Berlin
info@botschaft-serbien.de

MÜNCHEN, Generalkonsulat der Republik Serbien ist zuständig für die folgenden Bundesländer: Bayern.

Böhmerwaldplatz 2
D-81679 München
gk.muenchen@mfa.rs

FRANKFURT, Generalkonsulat der Republik Serbien ist zuständig für die folgenden Bundesländer: Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland.

Thueringer Strasse 3
D-60316 Frankfurt
info@gksrbfra.de

STUTTGART, Generalkonsulat der Republik Serbien ist zuständig für die folgenden Bundesländer: Baden-Württemberg.

Taubenstrasse 4
D-70199 Stuttgart
gk-stutgart@t-online.de

DÜSSELDORF, Generalkonsulat der Republik Serbien ist zuständig für die folgenden Bundesländer: Nordrhein-Westfalen.

Klosterstrasse 79
D-40211 Düsseldorf
info@gksrbijedis.de

HAMBURG, Generalkonsulat der Republik Serbien ist zuständig für die folgenden Bundesländer: Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen.

Harvestehuder Weg 101
D-20149 Hamburg
gk_hamburg@web.de

ÖSTERREICH:

Das Generalkonsulat der Republik Serbien in Wien ist zuständig für alle Serben in Österreich.
Gumpendorferstr. 83-85
A-1060 Wien
consulate.vienna@mfa.rs

WICHTIG: Die Unterlagen müssen bis spätestens am 2. April 2016 bei der zuständigen Stelle eingereicht worden sein. Verspätete Unterlagen werden nicht berücksichtigt und der Wähler kann in dem Fall nicht im Ausland abstimmen.

Bisher wurden die folgenden 8 Wahllisten von den Parteien übergeben:

1 „Aleksandar Vucic – Srbija pobedjuje“
2 „Za pravednu Srbiju – Demokratska stranka (Nova, DSHV, ZZS)“
3 „Ivica Dacic – SPS – JS – Dragan Markovic Palma“
4 „Dr Vojislav Seselj – Srpska radikalna stranka“
5 „Dveri – DSS – Sanda Raskovic Ivic – Bosko Obradovic“
6 „Savez vojvodjanskih Madjara – Istvan Pastor“
7 „Boris Tadic, Cedomir Jovanovic – Savez za bolju Srbiju – LDP, LSV, SDS“
8 „SDA Sandzaka – dr Sulejman Ugljanin“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein