Partizan chancenlos in Moskau

0
534

Vor fast 25.000 Zuschauern wurden die Fußballer von Partizan in ihrem zweiten Spiel beim Brudercup von ZSKA Moskau mit 3:0 besiegt.

Die Tore für die Gastgeber erzielten Musaev in der 3. und Kelven in der 51. Minute des Spiels sowie Zoran Tošić in der 89. Minute.

Partizan wird bis zum Ende seines Aufenthalts in Moskau noch ein Spiel gegen ein Mitglied der russischen Premier League bestreiten, und zwar gegen Lokomotive.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein