Politico: Deutschland das mächtigste Land Europas, Serbien auf Platz 19!

0
471
Deutschland ist ohne Konkurrenz das einflussreichste Land Europas, während Serbien auf Platz 19 ist, meldet die europäische Version der Webseite Politico, welche die Liste aufgrund des Einflusses der Staatsoberhäupter und Botschafter in der EU zusammengesetzt hat.
Der Schlüsselfaktor sei der steigende Einfluss der Staatschefs und die Bedeutung der Rolle der Botschafter, welche Besuche vorbereiten und das diplomatische Leben dazwischen gestalten.
Über den serbischen Ministerpräsidenten Aleksandar Vučić heißt es, er habe gute Resultate als jemand, mit wem die EU Probleme lösen kann, weswegen Serbien besser platziert ist, als manche Länder der Union, einschließlich Kroatien, Slowenien, Portugal, Bulgarien und Rumänien.
Die Prognose für den Fortschritt Serbiens ist aber weder positiv, noch negativ, sondern neutral, und das größte Hindernis für den Fortschritt Serbiens sei Kroatien, heißt es.
Großbritannien ist auf Platz zwei, Frankreich auf Platz drei und Italien auf Platz vier.
Kroatien ist auf Platz 30, und die Absichten Zagrebs, den EU-Weg Serbiens zu sperren, würden den Einfluss des Landes nur noch weiter negativ beeinflussen, schreibt Politico.
 
Quelle: Tanjug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein