Politik: Slowakei wird das Kosovo nicht anerkennen!

0
451

Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico bestätigte in Bratislava, dass sein Land die einseitige Unabhängigkeitserklärung des Kosovo nicht anerkennen werde, und begrüßte gleichzeitig Serbiens konstruktiven Umgang in der Region. „Wir verfolgen genau die Entwicklung der Beziehungen zwischen Belgrad und Priština, aber wie auch Serbien hat die Slowakei keinen Grund dazu, seinen Standpunkt hinsichtlich des Kosovo zu ändern. Wir sind nicht bereit dazu, das Kosovo anzuerkennen und werden es auch nicht tun“, erklärte Fico auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinem serbischen Amtskollegen Aleksandar Vučić. Der serbische Ministerpräsident betonte, Serbiens Standpunkt bezüglich des Kosovo bleibe unverändert.

Quelle: Voiceofserbia.org

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein