Poroschenko: Die Ukraine erkennt die Unabhängigkeit des Kosovo nicht an

3
44
Photo: Youtube

„Die Ukraine erkennt die Unabhängigkeit des Kosovo nicht an und wird es auch nicht tun“, erklärte der Präsident der Ukraine, Peter Poroschenko, in einem Gespräch mit der Parlamentspräsidentin Serbiens Maja Gojković und bedankte sich bei Serbien für die Haltung zur territorialen Integrität der Ukraine.

Gojković und Poroschenko haben bewertet, dass eine europäischen Integrationen die gemeinsame Priorität darstellen und eine Grundlage für die Zusammenarbeit der beiden Länder sei. Sie äußerten die Bereitschaft, ihre Erfahrungen in diesem Prozess auszutauschen.

Die serbische Parlamentspräsidentin betonte, dass die bilateralen Beziehungen gut und traditionell freundschaftlich sind, ohne offene Fragen. Die beiden Länder werden sich auf die Entwicklung der gegenseitigen Beziehungen fokussieren und das sowohl auf der politischen als auch der wirtschaftlichen Ebene und nicht zuletzt auch auf die EU-Integrationen.

Poroschenko begrüßte die Stärkung der parlamentarischen Zusammenarbeit und lud die Parlamentspräsidentin ein, die Ukraine zu besuchen.

Quelle: Danas

3 KOMMENTARE

  1. Kein Wunder das gerade er die Unabhängigkeit des Kosovo nicht anerkennt. Denn wenn er dem zustimmen würde, dürfte er gleichzeitig der ausgerufenen Unabhängigkeit des Donbass zustimmen.
    Falscher fuffziger ist er…

  2. Die letzten Kommentare kennen nicht die Hintergründe beider Sprecher der Länder vor allem nicht die Länder Serbien und Ukraine.
    Beide Länder können sich Jahrzehnte nicht entwickeln wie sie es wollten und auch nicht vorankommen wo sie wollten, da viele andere Länder etwas dagegen haben wenn es dieser beiden Länder gut gehen würde. Sie alle provitieren wenn Ukraine und Serbien leidet und hungert sich nur langsam entwickekt und abhängig ist von genau den Ländern von denen Sie denken Sie seien Freunde, in Wahrheit sind Sie schlechte Freunde die einen Ausnutzen und einem das schlechte im Leben wünschen und davon provitieren. Ukraine und Serbien gute Freundschaft gute Wirtschaft gute Geschäfte und vor allem Bevölkerung beider Länder wünsche ich endlich Erfolg, ein lebenswerteres Leben und Ruhe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here