Präsident Nikolic erzählt im Interview für RT Witz über Kroaten!

0
2975
Photo: Youtube

Der Präsident Serbiens Tomislav Nikolic sprach in einem Interview für Russia Today über die Situation in Serbien und Beziehungen zu Nachbarländern. Er sagte, Serbien wolle gute, freundschaftliche Beziehungen mit Kroatien haben, dass die kroatischen Regierungen aber Serben niemals gut behandelt haben. Um es zu illustrieren, erzählte er einen Witz. Der Witz handelt von einem Kroaten, der in einem Ort lebt, wo die meisten Menschen Serben sind, und wo es keinen Strom gibt, obwohl Infrastruktur dafür besteht. Der Kroate geht eines Tages zu den Behörden und fragt, wann er endlich Strom bekommt, worauf man ihm antwortet: „Niemals, du lebst im falschen Viertel“. Nikolic sagte, Kroaten hätten einen Plan, den Serben das Leben schwer zu machen, weswegen Serben Kroatien verlassen.

Quelle: Vesti Online

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here