Pristina beschlagnahmt Medikamente für serbische Klinik!

0
264

Das Büro für Kosovo und Metochien hat Priština wegen der Beschlagnahme der Medikamente im Gesundheitszentrum im nördlichen Kosovska Mitrovica verurteilt und gefordert, dass die Lastwagen mit medizinischen Materialen sofort an ihren Bestimmungsort geschickt werden. Das Büro für Kosovo hat eine dringende Reaktion der internationalen Gemeinschaft gefordert, damit die Medikamente die Patienten erreichen, und damit die ungehinderte Versorgung aller Gesundheitseinrichtungen im Kosovo ermöglicht wird.

Quelle: Voiceofserbia.org / Serbien Nachrichten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here