Regierung Mazedoniens: Wir haben Serbien nicht spioniert

0
1322
Photo: Pixabay

 

Der mazedonische Außenminister Nikola Dimitrov hat mitgeteilt, nach einer Sitzung der Regierung in Skopje, dass Mazedonien „Serbien nicht spioniert hat“.

„Wir haben weder befohlen, noch Geheimdienstaktivitäten gegen Nachbarländer, inklusive Serbien, ausgeführt“, sagte er.

Er wies auch die Anschuldigungen Serbiens an, dass Mazedonien eine „Geheimdienstoffensive gegen Serbien mit Hilfe ausländischer Faktoren“ begonnen hat.

Der mazedonische Außenminister wollte keine weiteren Spekulationen eingehen und kündigte an, dass er morgen mit dem Außenminister Serbiens Ivica Dacic telefonisch sprechen wird.

 

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein