Roter Stern siegt über Mornar

0
41
Ognjen Dobric in Aktion
Foto: N. Negovanović

Das Basketballteam von Roter Stern Belgrad konnte sich gestern Abend klar gegen KK Mornar aus Bar durchsetzen.

Das Spiel auf montenegrinischem Boden endete mit einem 86:78 für die Gäste aus Serbien.

Dabei war es durchaus bis zur letzten Minute spannend geblieben, hatten die beiden Teams zwischenzeitlich doch immer wieder einen Punktegleichstand (25:22, 15:15, 24:24, 22:17).

Bester Spieler der Rotweißen war Ognjen Dobrić mit 20 Punkten. Ihm folgten Jordan Lloyd mit 18 und Jamie O´Brient mit 14 Punkten.

Auf der Seite der Gastgeber war es vor allem Isaiah Whitehead, welcher mit seiner hervorragenden Leistung glänzen und insgesamt 19 Punkte erringen konnte.

In der nächsten Runde der ABA-Liga wird Roter Stern auf KK Mega aus der Vojvodina treffen. Das Spiel wird am 1. Februar stattfinden. Mornar wiederum hat am 30.1. eine Begegnung mit Borac Čačak.

Welche Platzierung seht ihr für Roter Stern als realistisch in der ABA-Liga an? Wird Mornar weiter an der Spitze der Liga bleiben? Schreibt uns Eure Meinungen in die Kommentare.

Quelle: politika.rs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here