Routine-Sieg von Roter Stern im Derby der Runde – zwei Elfmeter für ein leichtes 3:0

0
406

Die Fußballer von Roter Stern haben im Derby des 22. Spieltags der Superliga Čukarički mit 3:0 (2:0) besiegt, das Spiel fand in unserem größten Stadion statt.

Die Rot-Weißen liegen damit wieder einen Punkt hinter Partizan, der früher in Surdulica gepunktet hat.

Die Torschützen für Roter Stern gegen „brđana“ waren Kanga per Elfmeter, dann Endiaj, und schließlich Bukari wieder per Elfmeter.

Das Spiel in unserem größten Stadion war eine „Einbahnstraße“ – Roter Stern hatte das Sagen und am Ende „rächte“ sich „brđani“ für die Niederlage im September des letzten Jahres in der ersten Hälfte der Saison „mit Zinsen“.

(B92)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein