Savicevic: Wir hätten im WM-Finale spielen können!

0
5166
Photo: fscg.me
Der Präsident des Fußballbundes Montenegros Dejan Savicevic hat noch eine Anerkennung bekommen – die Mitgliedschaft im Rat der FIFA. Jedoch hat er, neben einer reichhaltigen Karriere, immer noch unerfüllte Wünsche.
 
Der berühmte Fußballer von Roter Stern und AC Mailand äußerte erneut sein Bedauern darüber, dass er mit der Nationalmannschaft Jugoslawiens keine größeren Erfolge erzielt hat.
 
„Wir hatten eine gewaltige Generation damals! Wir hätten im Finale der EM oder WM spielen können. Wer konnte gegen Piksi, Miha, Brna, Batica, Djorovic oder mich antreten können? Niemand!“, sagte der beste Sportler in der Geschichte Montenegros.
 
Er äußerte auch Bedauern darüber, dass er 1995 mit Mailand nicht im Finale des Cups der Europäischen Champions spielen konnte, weil er verletzt war, und weil Roter Stern nach dem Europa- und Weltpokal nichts großes mehr machen konnte.
 
Quelle: B92

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein