Savo Manojlović hat die Opposition aufgefordert, ihre Mandate zurückzugeben und auf die Straße zu gehen

0
665

Savo Manojlović von der Bewegung „Kreni-Promeni“ hat die Opposition aufgefordert, ihre Mandate zurückzugeben und aus der Stadtversammlung von Belgrad, Niš, der Gemeinde Novi Beograd sowie dem Republikparlament wegen Wahlmanipulationen auszutreten.

Manojlović setzte der Opposition eine Frist von 24 Stunden, bis morgen um 10 Uhr morgens, um eine Entscheidung zu treffen.

Im Falle einer Einigung der Opposition zu diesem Thema kündigte er einen großen zivilen Ungehorsam ab Samstag an.

„Wegen offensichtlicher Manipulationen mit Stimmen und Änderungen der Wahllisten in Niš und in der Gemeinde Novi Beograd fordern wir, dass alle oppositionellen Parteien aus diesen Städten sowie aus dem Republikparlament austreten, wenn die Manipulation der Wahlwillen auf diese Weise fortgesetzt wird“, rief Manojlović aus.

Er betonte, dass das, was jetzt mit der Manipulation der Protokolle geschieht, ein direkter Unterschied zwischen Autokratie und Diktatur ist.

„Morgen um 10 Uhr müssen wir eine klare Entscheidung haben, ob wir eine vollständig delegitimierte Regierung haben, damit wir am Samstag mit den Bürgern in einen vollständigen zivilen Ungehorsam eintreten können.

„Wir haben keine Zeit, darüber zu reden, wer früher schuld war, zwei Monate zu spazieren“, sagte Manojlović.

Er sagte, dass dieser Aufruf die politischen Optionen vereint, die gesagt haben, dass man nicht wegen des Stuhls an Wahlen teilnehmen sollte, aber auch diejenigen, die gesagt haben, dass man institutionell kämpfen sollte, indem man an Wahlen teilnimmt.

„Wir geben die Stühle zurück, weil das gestohlen wird, was wir durch Institutionen erkämpft haben“, sagte Manojlović.

Er fügte hinzu, dass das bedeutet, was sie prinzipiell gesagt haben, nämlich dass man nicht im Parlament sitzen und zum zivilen Ungehorsam aufrufen kann.

Er präzisierte, dass der Aufruf zum Verlassen des Parlaments sich auf die Stadt Belgrad, Niš, die Gemeinde Novi Beograd und das republikanische Parlament bezieht, denn wie er betonte, ist das Wesentliche der Legitimierung der Regierung das republikanische Parlament.

„Wenn Sie keine Opposition im Parlament haben, dann haben Sie eine Diktatur“, sagte Manojlović.

Er sagte, dass sie für Samstag und den angekündigten zivilen Ungehorsam einen Plan haben.

(NSPM)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein