„Schlächter aus Kacanik“ bedroht die serbisch-orthodoxe Kirche mit 400 Terroristen!

0
10447
Photo: Youtube / Screenshot

Einer der Führer des Islamischen Staates ist mit weiteren 400 Terroristen in der Flüchtlingswelle nach Europa gekommen, meldet die Daily Mail unter Berufung auf italienische Quellen. Es handele sich um den albanischen Dschihaddisten Lavdrim Mudzaheri, genannt „Schlächter aus Kacanik“, der auch unter dem Namen Abu Abdullah el Kosovo bekannt ist. Es heißt, seine Ziele seien die Staatsinstitutionen des Kosovo und die Serbische Orthodoxe Kirche. Der 27-jährige Mudzaheri stammt aus Mazedonien und ist in Syrien 2012 erschienen, wonach er mehrmals in Propaganda Videos zu sehen war. Im Internet sind mehrere Fotos zu sehen, in welchen er seinen Opfern die Köpfe vom Leibe entfernt, wie auch ein Video in welchem er einen Mann mit einem Granatenwerfer tötet.

Quelle: Vesti Online

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein