Schlägerei im Stadtparlament in Cacak! (Video)

0
2764
Photo: mup.gov.rs

 

Bei der Sitzung des Stadtparlaments in Cacak kam es zur Schlägerei, wonach Notärzte eingreifen mussten, weil der Parlamentsvorsitzende Igor Trifunovic verletzt wurde.

Zur Schlägerei kam es als der Vorsitzende Mahnungen gegen Abgeordnete der Opposition aussprach, wonach der Abgeordnete von Dveri Aleksandar Tanaskovic ihm Sitzungsdokumente ins Gesicht warf und ihm sein Auge verletzte.

Danach entstand das allgemeine Getümmel der Abgeordneten, die aufeinander einschlugen und schoben.

Die Sitzung fing schon ungewöhnlich an – es sprachen Abgeordnete von zwei Fraktionen gleichzeitig – vom regulären Rednerpult und von einem, den die Abgeordneten selbst in den Saal gebracht hatten.

Nachdem der Vorsitzende die Diskussion über das neue Geschäftsbuch des Parlaments eröffnete, ohne den Abgeordneten von Dveri die Reklamation der Verletzung des Geschäftsbuchs zu erlauben, blockierten diese das Rednerpult und den Tisch an dem der Vorsitzende sitzt.

Die Tagung wurde bis auf weiteres verschoben.

Video

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Quelle: RTS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here