Schock in Sarajewo: Serbische Organisation sorgt für einen “Skandal“ in der bosnischen Föderation! (Foto)

0
404

Am Samstag sind Mitglieder der serbischen Organisation “Zavetnici“ in die Hauptstadt von Bosnien-Herzegowina gekommen. An dem Ort wo der junge Serbe Gavrilo Princip ein Attentat auf den Thronfolger von Österreich-Ungarn und seine Frau verübte, breiteten die Mitglieder der serbischen Organisation ein Transparent aus, mit der Aufschrift “Der serbische Princip lebt für immer“. Neben den Transparent breiteten die Mitglieder auch die serbische Fahne aus und fotografierten sich Stolz an diesem Ort. Dieses Bild hat in sozialen Netzwerken und der bosnischen Föderation ein Pulverfass entzündet, denn dort sehen die meisten Menschen diese Aktion als “Skandal“, weil der junge Serbe Gavrilo Princip für sie ein Terrorist ist.

Die serbische Organisation “Zavetnici“ meldet, dass sie wegen diesem Foto viele Drohungen seitens der Moslems aus Bosnien-Herzegowina erhalten haben und dass Hacker heute Vormittag mehrfach versucht haben ihre Webseite zu hacken. In Serbien und der serbischen Republik dagegen hat dieses Foto für posetive Stimmung gesorgt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein