Schock: Novak Djokovic auf unbestimmte Zeit verletzt!

0
557

Als Novak Djokovic im Halbfinale in Montecarlo gegen Roger Federer aus der Schweiz gespielt hat, hat er ganz klar mit 2:0 (7:5 6:2) verloren. Nachdem Spiel gab er bekannt das er seit dem Beginn der letzten Woche Beschwerden im Handgelenk hat, nun wird er sich eine Pause auf unbestimmte Zeit nehmen, denn mit dieser Verletzung kann er kein Tennis mehr spielen, sagte Djokovic. Wir wünschen unserer Tennislegende alles gute und das er schnell wieder Gesund wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein