Schockierend: Zwei Serbinnen sind nach Syrien gegangen um für ISIS zu kämpfen!

0
481

Die junge Nevena aus Belgrad ist mit dem Moslem Samid Cicvaru verheiratet und ihr Vater Goran Pavlovic ist im Jahr 2002. zum Islam konvertiert und trägt jetzt den Namen “Abdulah“. In der Zwischenzeit hat der Vater sich der Terrorgruppe ISIS, die unter anderem auch in Syrien aktiv ist angeschlossen, um den Präsidenten Baschar al-Assad zu stürzen. Obwohl Nevena erst vor ein paar Monaten ihre zweite Tochter geboren hat, hat sie die Geburt nicht davon abgehalten nach Syrien zu reisen, um an der Seite der Dschihadisten zu kämpfen. Interessant ist ebenfalls, dass der Vater Goran vor einigen Jahren eine neue Frau aus Bosnien und Herzegowina gefunden hat, deren Brüder enge Verbündete vom inhaftierten Bilal Bosnic sind, der unter anderem Anführer der Wahhabiten aus der Krajina ist.

Über die junge Anita Saciri aus Smederevo gibt es dagegenen nicht viele Informationen, ausser dass sie mit dem muslemischen Dschihadisten Emin Hodzic nach Syrien gegangen ist und ihn dort nach Bräuchen der Sharia geheiratet hat.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein