Scholz über Serbien und Kosovo: Wichtig, dass die Situation nicht weiter eskaliert.

0
716

Der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz hat am Mittwoch zu einer friedlichen Lösung des Konflikts zwischen Serbien und dem Kosovo aufgerufen, berichtet die Agentur Anadolu.

„Für mich ist es sehr wichtig, dass die Situation in Bezug auf Serbien und das Kosovo nicht weiter eskaliert. Wir sind sehr engagiert für eine friedliche Lösung. Deutschland, Frankreich und Italien sind in dieser Hinsicht besonders aktiv“, sagte Scholz auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem bulgarischen Premierminister Nikolaj Denkov.

Er fügte hinzu, dass dieses Thema am Donnerstag und Freitag bei einem Treffen der Führer von 47 europäischen Ländern in Granada, Spanien, erörtert werden wird.

Quelle: N1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein