Serben in Kosovska Mitrovica auf der Straße, Polizei stellt Kameras auf!

0
5844
Photo: Facebook / Kosovska Mitrovica

Etwa 500 Serben haben sich in der Nähe der Hauptbrücke am Ibar im nördlichen Teil von Kosovska Mitrovica versammelt und protestieren wegen der Ankündigung, dass die Schutzmauer der Brücke, einige Meter von der Brücke selbst entfernt, bald abgerissen wird. Die Bürger sagen, dass man die Anspannungen spürt, und dass der Abriss der Mauer zusätzlich die Situation erschweren würde. Auf der Brücke sind Angehörige der italienischen KFOR und der Kosovo-Polizei. Medien melden die Information aus dem Innenministerium Serbiens, dass alle Kräfte der Gendarmerie Serbiens für alle Fälle aus der Kommandozentrale für den Süden in Bujanovac in Alarmbereitschaft sind. Die Situation ist immer noch friedlich und auf der Brücke zwischen den zwei Teilen von Mitrovica befindet sich die gewöhnliche Zahl von Kosovo-Polizisten, die am Morgen Kameras auf der Brücke installiert haben.

Quelle: Vesti Online

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here