Serbien: Das meistbesuchte EXIT-Fest ist beendet!

0
1815
Photo: Wikipedia / Bernard Bodo / EXIT Photo Team

 

Mit einer Riesenparty in der Regie des international bekannten DJs Hardwell auf der Main Stage, einem Konzert der Orthodox Celts auf der Adiko Fusion Stage und einem Auftritt der legendären Nina Krawitz auf der Dance Arena wurde das diesjährige EXIT Festival in Novi Sad beendet, welches mit 215.000 Besuchern das meistbesuchte bisher war.

Die Veranstalter können auch zufrieden sein, weil die Liste der Stars bei der 18. Ausgabe des Festivals jeden Abend die aktuellsten Namen von heute enthielt.

Dieses Jahr war es das erste Mal, dass das Festival fünf anstatt der bisherigen vier Tage dauerte, indem die Rockband „The Killers“ am „Tag Null“ auftrat. Dies wird wohl auch in Zukunft fortgesetzt, da das Publikum es gut angenommen hat.

Das Festival zog weiter ins montenegrinische Budva, wo vom 13. bis 15. Juli das vierte Sea Dance Festival abgehalten wird.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein