Serbien: Fish Fest in Belgrad eröffnet!

0
1069

 

Das Gastronomie-Fest Fish Fest, welches Fischspezialitäten gewidmet ist, wurde gestern Abend auf dem Plateau vor dem Nebojsa-Turm in Belgrad eröffnet.

Das Festival wurde vom Minister für Handel, Tourismus und Telekommunikationen Rasim Ljajic eröffnet, welcher hervorhob, diese Manifestation sei für die Entwicklung der Gastronomie-Tourismus in Serbien wichtig.

„Das Fish Fest ist die größte Gastromie-Manifestation an den Ufern der Donau in Serbien und hatte letztes Jahr 100.000 Besucher“, sagte Ljajic und kündigte eine Reihe von Aktivitäten an, damit man ab nächstes Jahr mehr Touristen anziehen kann.

Er sagte, dass sich an ähnlichen Manifestationen an der Donau in Wien und anderswo viel mehr Menschen versammeln.

Als eine der Möglichkeiten künidgte er an, dass nächstes Jahr das Fish Fest mit dem Karneval der Boote verbunden wird.

Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein