Wirtschaft: Serbien für Investoren besser als Montenegro, Mazedonien oder Bosnien-Herzegowina!

0
1350

„Serbien ist für Investoren besser als Montenegro, Mazedonien oder Bosnien und Herzegowina, aber schlechter als die Nachbarländer, die in der Europäischen Union sind“, zeigte die Recherche der US-Wirtschaftskammer in Serbien (AmCham).

Wie letztes Jahr, haben die Senkung des Haushaltsdefizits, die Vereinfachung der Administration und die Reform der Arbeitsgesetze die besten Noten bekommen, und dieses Jahr kommt dazu auch die Reform der e-Verwaltung.

Der Vorsitzende des Verwaltungsausschusses der US-Wirtschaftskammer in Serbien Zoran Petrovic hat erklärt, dass Investoren den großen Fortschritt Serbiens sehen, dass es aber noch viel Arbeit gibt.

Er betonte, dass die Situation mit Steuern besser geworden ist, da das Parlament fünf neue Steuergesetze verabschiedet hat.

Quelle: RTS

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here