Serbien ist gezwungen, die Arbeiten an South Stream auszusetzen!

0
415

Zuvor teilten Massenmedien mit, dass der bulgarische Premierminister Plamen Orescharski verfügt habe, die Arbeiten im Rahmen des Projektes für die Errichtung von South Stream zwecks Durchführung von Konsultationen mit der Europäischen Kommission auszusetzen.

Quelle: STIMME RUSSLANDS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein