Serbien: Kroaten verhandeln über den Abkauf des Hauses von Ban Jelacic!

0
2481
Photo: Wikipedia

 

Die Vertreter der kroatischen Minderheit sind mit der Zusammenarbeit mit den serbischen Behörden Zufrieden, wie auch mit dem erfüllten Versprechen für Mittel für die Erneuerung des Hauses von Ban Jelacic in Petrovaradin.

Der Vorsitzende des Kroatischen Nationarates Slaven Bacic hat erklärt, dass man mit Vertretern der serbischen Regierung konkrete Vereinbarungen über den Abkauf und die Restaurierung des Geburtshauses von Ban Jelacic begonnen hat.

„Einen Tag nachdem Präsident Vucic angekündigt hat, dass wir eine halbe Million Euro für den Abkauf und die Restaurierung des Hauses bekommen werden, hatten wir ein Treffen mit dem Staatssekretär und Vertreter des Instituts für Denkmalschutz in Novi Sad. Das nächste Treffen haben wir in einem Monat, und bis dahin sollten alle Verhandlungen über den Abkauf fertig sein“, sagte Bacic für HINA.

Das Geburtshaus von Ban Jelacic, unter der Petrovaradin-Festung, sollte ein Ort der Versammlung aller Kroaten in der Vojvodina sein.

 

Quelle: RTS

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein