Serbien: Militärflugzeug bei Sabac abgestürzt, beide Piloten tot!

0
4934
Photo: Vs.rs
Das Militärflugzeug „Super-Galeb G-4“ stürzte am gestrigen Morgen im Dorf Slatina bei Sabac ab. Dabei kamen die Piloten Oberstleutnant Nenad Ćulibrk aus dem Kommando der Luftwaffe der Armee Serbiens und Kapitän Dejan Pandurovic aus dem 252. Ausbildungs Luftfahrt Geschwader der 204. Luftfahrt-Brigade ums Leben, meldet das serbische Verteidigungsministerium.
 
Die Dorfbewohner von Slatina gaben an, dass das Flugzeug sich im Tiefflug direkt über dem Dorf befand, und dass es unmittelbar vor dem Absturz einen Halbkreis geflogen ist und gedreht hat. Dannach kehrte es in die richtige Position zurück und stürzte im Tal ab und ging in Flammen auf.
 
In der Zwischenzeit hat der Chef des Generalstabs der Armee von Serbien Ljubisa Dikovic eine Kommission formiert, die die Ursache des Flugzeugabsturzes untersuchen soll.
 
Quelle: RTS / Tanjug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein