Serbien: Polizei verhaftet 53 Personen wegen Korruption!

0
3841
Photo: mup.gov.rs
Die Polizei hat in einer umfangreichen Aktion 53 Personen wegen Korruption und Missbrauch in Staatsorganen verhaftet und weitere 25 angezeigt, teilte Innenminister Nebojsa Stefanovic mit.
 
Er sagte, dass diese Personen seit 2005 die Haushalte der Republik Serbien, der Provinz Vojvodina, der Kommunalverwaltungen und anderer Wirtschaftssubjekte um 10 Millionen Euro geschädigt haben.
 
Stefanovic präzisierte, dass unter den Verhafteten Inspektoren des Landwirtschaftsministeriums sind, wie auch Angestellte des Transportunternehmens Lasta, des Veterinärinstituts Zemun und verschiedene Polizeibeamte.
 
„Diese Aktion zeigt, wie entschlossen der Staat in der Bekämpfung jeglicher Kriminalität ist“, erklärte der Minister.
 
Quelle: RTS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein