Serbien: Reaktionen auf das Haager Urteil über Seselj! (Video)

0
495
Photo: Wikipedia
Der Präsident Tomislav Nikolic und der aktuelle Ministerpräsident Aleksandar Vucic haben sich über das gestrige Urteil geäußert, welches der Internationale Strafgerichtshof in den Haag über den Parteivorsitzenden der Serbischen Radikalen Partei Vojislav Seselj gefällt hat. Wir erinnern daran, dass das Haager Tribunal den Angeklagten Vojislav Seselj gestern in allen Punkten freigesprochen hat.
 
“Ich habe im Vorfeld nicht darüber überlegt was passieren kann, aber für einen Serben ist es ein Maßstab ob er vom Haager Tribunal verurteilt oder freigesprochen wird“, gab Präsident Tomislav Nikolic bekannt und hinterlässt den Eindruck, dass Seselj wohl für ihn kein richtiger Serbe sei.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“Der Prozess von Vojislav Seselj war politisch und kein rechtliches Verfahren. Zuerst hat das Haager Tribunal seine Auslieferung gefordert, anschließend haben sie ihn freigelassen und dann wollten sie ihn wieder haben. Ich habe keine persönliche Abneigung gegen Vojislav Seselj, ich wünsche ihm und seiner Familie Gesundheit und Glück, aber wir haben ein Problem mit seiner Politik, und werden uns vehement gegen sie widersetzen. Diese Politik drängt Serbien in die Vergangenheit, sorgt für Instabilität, verursacht Probleme, Leiden und versetzt uns in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Diese Politik würde uns vom gesamten Balkan, aber auch von Europa isolieren“, gab der Ministerpräsident Aleksandar Vucic bei der heutigen Pressekonferenz bekannt.
 
Quelle: Tanjug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein