Serbien spielt unentschieden gegen Russland

0
404

Die serbische Fußballnationalmannschaft spielte 1:1 unentschieden gegen Russland beim Freundschaftsspiel in Monte Carlo.

Nach zwei Siegen in Folge ist dies das erste Unentschieden für Serbiens neuen Nationaltrainer Slavoljub Muslin.

 

Für Russland war dies das letzte Testspiel vor der EM in frankreich.  Serbien wird das nächste Spiel am 5. September gegen Irland bestreiten, zum Anfang der Qualifikation für die WM 2018 in Russland.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein