Serbien: Studenten protestieren gegen das Wahlergebnis! (VIDEO)

0
4870
Photo: Twitter / Izglave
Vor dem ehemaligen Bundesparlament in Belgrad haben gestern Abend um 18 Uhr Studierende ein Protest abgehalten, unter dem Motto „Gegen Diktatur“, weil sie mit den Resultaten der Präsidentschaftwahlen unzufrieden sind.
 
Einzelne Personen haben Eier auf das Parlament geworden. Die Kolonne ging dann zum Gebäude der RTS, wo sie Parolen riefen und behaupteten, dass die Wahlen irregulär waren.
 
Die Bürger, mehrheitlich Studierende, haben sich auf Facebook organisiert und es heißt, dass keine Gruppe hinter ihnen steht.
 
Größere Zwischenfälle gab es nicht, die Polizei sicherte alles ab. Es wurden lediglich Plakate vor dem Parlament zerrissen, aber von wen genau ist noch unbekannt.
 

Es wurde angekündigt, dass die Proteste fortgesetzt werden.

 
Quelle: Vesti online

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein