Serbien wird heute eine Protestnote an Kroatien senden

0
472

Außenminister Ivica Dacic hat angekündigt, dass Serbien heute eine Protestnote an Kroatien senden wird, wegen der Rehabilitation von Faschismus.

„Serbien wird wegen der Rehabilitation von Faschismus, von Verbrechen an Serben, ihrer zwanghaften Überführung in den katholischen Glauben und wegen der Zwischenfälle protestieren, die in diesem Land immer öfter gegen Bürger serbischer Nationalität geschehen“, sagte er.

„Kardinal Stepinac, welcher dieser Tage rehabilitiert wird, segnete die Ustascha und ihre Verbrechen“, betonte Dacic.

 

Was Srebrenica angeht, sagte er, dass die serbische Parlamentsdeklaration mit Bosnien und Herzegowina und der Türkei abgestimmt wurde, und dass es da keinen Platz gibt zu sagen, dass Serbien das Verbrechen nicht verurteilt.

 

Quelle: Tanjug

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein