Serbiens Präsident Nikolic geht in Rente!

0
2602
Predsednik.rs
Der Präsident Serbiens Tomislav Nikolic hat entschieden – am 31. Mai wird er einen Antrag auf Rente stellen. Die Belgrader Medien schreiben aber, dies bedeute nicht, dass er sich von der Politik verabschiedet.
 
Nikolic behauptet, er habe nicht vereinbart, welche Funktion er später übernehmen wird, dass er aber sicher in Rente gehen wird.
 
Der abgehende Präsident muss sich keine Sorgen um Finanzen machen, weil seine Rente mindestens 104.000 Dinar sein wird, was 80 % seines aktuellen Gehalts von etwa 130.000 sind.
 
Nach den Wahlen hat er auch ein Recht auf Privilegien, falls er keine Funktion vereinbart. Er hat ein Recht auf Büro, Berater, Sekretär, Sicherheit, Automobil, Ehrenpräsident zu sein, auf einen diplomatischen Pass usw.
 
Quelle: Vesti Online

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein