Serbiens Verteidigungsminister über die Wiedereinführung der Wehrpflicht

0
3997
Photo: Vs.rs

Abgeordneter der Bewegung der Sozialisten Djordje Komlenski hat den Verteidigungsminister Zoran Djordjevic im Parlament gefragt, ob man darüber nachdenkt, die Wehrpflicht wieder einzuführen „Ich denke, das sollte in der kommenden Zeit gemacht werden, aber allein im ersten Jahr bräuchten wir 70 Milliarden Dinar dafür – für Unterkunft, Kleidung und Ausrüstung. Zugegeben, jedes Jahr würden wir weniger Geld brauchen, aber 70 Milliarden Dinar ist eine große Zahl“, sagte der Minister. Im Parlament diskutierte man über die Entscheidung über die Teilnahme Serbiens an multinationalen Operationen.

Quelle: Tanjug

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein