Serbin Mirjana Jevtic beginnt ihre Arbeit als Ministerin in der Kosovo-Regierung!

0
3214
Photo: Flickr / Jon Worth

Die neuernannte Ministerin für Administration und Kommunalverwaltung in der Regierung der sogenannten Republik Kosovo ist die Serbin Mirjana Jevtic. Wie es aus dem Ministerium heißt, hat sie gestern ihr Amt angetreten und wurde vom Stellvertreter Bajram Gecaj und der Generalsekretärin Rozafa Ukimeraj empfangen. Sie wurde Ende letzter Woche zur Ministerin seitens des Kosovo-Premiers Isa Mustafa ernannt, der davor den bisherigen Minister Ljubomir Maric des Amtes enthoben hatte. Die Entscheidungen von Mustafa stießen auf Proteste einer Gruppe von Vertretern der Serbischen Liste und der Offiziellen in Belgrad.

Quelle: Tanjug

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein