Serbische Autos beim Genfer Autosalon!

0
490

Die neue serbische Automarke „Aqos“ wird beim kommenden Autosalon in Genf (3. bis 13. März) gar sieben Automodelle vorstellen, vom Kleinwagen bis zum Sportwagen.

Hinter dem ganzen steckt Designer Saša Milovančević, der für sein Projekt Spezialisten aus Deutschland, England und Italien engagiert hat.

Der Genfer Autosalon wird die erste Gelegenheit sein, die Autos außerhalb des Internets zu sehen – der Aqos 25 hat z. B. 5 Sitzplätze, ein Gewicht von 940 kg und erreicht 100 km/h in etwas weniger als 10 Sekunden.

Das Sportmodell „Javier“ hat gar 505 PS und kommt auf 100 km/h in 3,5 Sekunden. Ob der Aqos sich international gut schlagen kann wird in großem Maße vom Erfolg in Genf abhängen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here