Seselj: Sie lassen mich nicht frei, weil ich gefährlich für die Regierung bin! (Video)

0
584

– Seit 12 Jahren wird vor diesem Tribunal ein Prozess gegen mich geführt wegen falschen Anschuldigen. Es wurde auf alle möglichen Arten und Weisen versucht mich zu verurteilen, doch nichts hat geklappt. Ich wurde drei Mal wegen einer ausgedachten Straftat verurteilt, wegen der Missachtung des Gerichts. In einer zivilisierten Welt würde man für diese “Straftat“ eine Geldstrafe oder Disziplinarstrafe bekommen, aber nicht während eines laufenden Prozesses noch drei Mal zu einer längeren Haft verurteilt werden, sowas kann nur im Haager Tribunal passieren. Ich erwarte einen baldigen Freispruch und eine Entschädigung in Höhe von 12 Millionen Euro für die materiellen und immateriellen Schäden, sagte Vojislav Seselj im Haager Tribunal.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein