Siniša Mali: Die EU ist der wichtigste Partner Serbiens

0
445

Der Finanzminister Sinisa Mali hat eingeschätzt, dass die Europäische Union der wichtigste Partner Serbiens ist, aber dass die Zusammenarbeit mit China eine Chance für heimische Unternehmer darstellt, um mehr zu verdienen, ihr Geschäft auszuweiten, Arbeitsplätze zu schaffen und die Löhne der Beschäftigten zu erhöhen.

Mali sagte in einem Interview mit der Zeitung Blitz, dass die Menschen sich nicht der Bedeutung des Besuchs des chinesischen Präsidenten in Serbien bewusst seien und betonte, dass die Nachricht vom Besuch Xi Jinpings weltweit aufgegriffen wurde.

Nach Malis Worten ist die wichtigste Folge dieses Besuchs die Unterzeichnung eines Abkommens über gegenseitige Hilfe und Zusammenarbeit in Zollfragen, das, wie er sagte, zu einer effizienteren Anwendung zollrechtlicher Vorschriften und zu einer Erhöhung der Sicherheit im internationalen Warenverkehr führen wird.

„Was den Export betrifft, bedeutet das, dass wir keine hohen Zölle mehr auf serbischen Apfel, Pflaume, Pfirsich, Sojaöl, gefrorene Himbeeren, Mineralwasser, fast alle pharmazeutischen und industriellen Produkte haben“, sagte Mali.

(NSPM)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein