Siniša Mihajlović neuer Trainer von Sporting Lissabon

0
376
Photo: FSS

Der serbische Fußballtrainer Siniša Mihajlović ist in Lissabon angekommen, wo ihn die Unterzeichnung eines Trainervertrages mit Sporting Lissabon erwartet.

Mihajlović soll einen Vertrag auf drei Jahre mit dem drittplatzierten Team der portugiesischen Liga unterzeichnen.

Er wird gewisse Probleme haben, ein Team aufzubauen, weil manche Spieler ihre Verträge nicht verlängert haben. Unter ihnen sind Torwart Rui Patricio und Bruno Fernandes.

Der Präsident von Sporting, Bruno de Carvalho, ist überzeugt, dass Mihajlović gerade die richtige Wahl für den Club ist.

Mihajlović trainierte bisher Bologna, Catania Calcio, Florenz, Sampdoria Genua, AC Mailand und Turin, und war auch Nationaltrainer Serbiens.

Quelle: Blic Sport

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein