Skandalöse Aussage: Jelena Karleusa freut sich darüber dass Seselj stirbt!

0
472

Die 36-Jährige berühmte serbische Turbovolksängerin Jelena Karleusa hat sich öffentlich über den Gesundheitszustand von Dr. Vojislav Seselj gefreut. Sie veröffentlichte auf ihrem Twitterprofil folgende Aussage: “Seselj hat wiederholt, dass es gut ist das Zoran Djindjic ermordet wurde. Dazu kann ich nur hinzufügen, dass es gut ist das Seselj an Krebs stirbt“.

Zuvor gab der Parteivorsitzende der Serbischen Radikalen Partei Dr. Vojislav Seselj auf einer Pressekonferenz folgende Äußerung über die Ermordung von Djindjic ab: “Mittlerweile freue ich mich nicht mehr, weil ich mit anderen Dingen beschäftigt bin, aber damals habe ich mich gefreut. Ich habe auch nicht die Absicht das zu verstecken, denn ich selbst bin sogar stolz auf diese Freude. Denn damals hat das serbische Volk sich von einem großen Verräter und Mafiosi getrennt. Zoran Djindjic hat die Schattenseite der serbischen Geschichte dargestellt, er ist das schlechteste was uns in den letzten Jahrzehnten passieren konnte“.

Seseljs Aussage auf der Pressekonferenz der Serbischen Radikalen Partei

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein