So wird der Altar in der Kirche des Hl. Sava aussehen! (Video)

0
3303

Der serbische Patriarch Irenäus ist in Moskau, wo ihm ein Modell des Altars für die Kirche des Hl. Sava in Belgrad vorgestellt wurde.

Die Teile des Mosaiks werden von russischen Künstlern in Moskau zusammengestellt, unter Leitung des Akademikers Nikolaj Muhin.

Das Mosaik wird seit 2008 geplant und seit 2014 angefertigt und die ersten Teile sind schon in Serbien angekommen.

Das Mosaik mit dem Anlitz Christi für den inneren Teil der riesigen Kuppel der Kirche, auf einer Fläche von 1230 Quadratmetern, einem Durchmesser von 30 m und einem Gewicht von 40 t, wird vom serbisch-russischen Team in den kommenden Tagen in der Kirche selbst angefangen.

Das Projekt im Wert von 4 Millionen Euro, welches Gazpromneft finanziert, sollte bis Ende des Jahres fertig sein.

Video

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Quelle: Vecernje Novosti

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein