„Šojić“ hat für immer seine Augen geschlossen

0
59
Lane Gutović in seiner Paraderolle als Srećko Šojić
Foto: ATA Images/Antonio Ahel/YouTube/Printscreen/Aleksandar Tonev

Gestern starb der berühmte Schauspieler Milan „Lane“ Gutović. Berühmtheit erlangte der Publikumsliebling vor allem in seiner Rolle als „Srećko Šojić“ in der Komödie Tesna koža von 1982.

Als korrupter Chef des kleinen Angestellten Dimitrije Pantić (verkörpert von Nikola Simić, 1934 – 2014) spielte er sich in die Herzen des Publikums.

Aber Gutović brillierte auch in vielen anderen Rollen. So etwa in den jugoslawischen TV-Produktionen „Boji Život“ und „Otvorena vrata“ . Auch die Rolle des „Šojić“ spielte er nochmals für die Fernsehserie Bela lađa.

Eigentlich wollte er Mathematik studieren

Dabei wollte der Schauspieler ursprünglich etwas ganz anderes machen. Gutović, welcher 1946 im Belgrader Vorort Umka geboren wurde, hatte ursprünglich vor, Mathematik zu studieren. Eher durch Zufall entdeckte er sein Talent für die Schauspielerei und beschloss sich an der Belgrader Theaterakademie einzuschreiben. Seinen Abschluss erlangte er dort im Jahr 1967. Bereits ein Jahr später gehörte er bereits zum festen Ensemble des Jugoslawischen Dramatheaters der Hauptstadt.

Ab 1968 fing er an, Filmrollen zu übernehmen, blieb aber auch weiterhin dem Theater verbunden. Rollenangebote führten ihn sogar ans Montenegrinische Nationaltheater und auf viele weitere jugoslawische Bühnen.

Derweil nahm seine Filmkarriere richtig an Fahrt auf. In über 90 Filmproduktionen wirkte er mit. Selbst im berühmten Partisanenfilm „Sutjeska“ hatte er eine Rolle. Auch in unzähligen Fernsehproduktionen war er zu sehen.

Unvergessen blieb jedoch seine Rolle als „Šojić“. Wie er einmal in einem Interview erzählte, wurde er zu dieser Rolle durch einen Maurer aus Pirovac inspiriert, den er einmal in Kumodraž kennenlernte.

Gutović war zweimal verheiratet. Aus erster Ehe hatte er zwei Söhne und eine Tochter. Seine zweite Frau, Biljana Knežević, heiratete er im Jahr 2001. Mit ihr blieb er bis zu ihrem Tod 2011 zusammen. In den letzten Jahren seines Lebens hatte sich Gutović mehr und mehr ins Private zurückgezogen. Oft sah man ihn, wie er fischen und campen ging.

Der Schauspieler, der seit längerer Zeit an einer Krankheit litt, musste sich am 19. August ins Belgrader Militärkrankenhaus begeben, nachdem sich sein Gesundheitszustand rapide verschlechtert hatte. Bereits am nächsten Tag veröffentlichten einige Boulevardblätter die falsche Information seines Ablebens. Tatsächlich starb er am gestrigen Tag im Alter von 75 Jahren.

Wir gedenken seiner und drücken seinen Hinterbliebenen unser Beileid aus.

Welche Rollen Gutovićs haben Euch am besten gefallen? Schreibt es uns in die Kommentare.

Quelle: mondo.rs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here